Über Avanova

Wer steckt hinter Avanova?

Seit der ersten Gründung 2008 hat sich Einiges getan und aus dem Ein-Mann-Kübel ist ein kleines Familienunternehmen geworden. Ja, ich kann mir diverse Seitensprünge und Verweise auf Literatur und Popkultur immer noch nicht verkneifen, genausowenig wie seitenlanges Geschwafel. Aber um der Effizienz willen werde ich mich bemühen die wichtigsten Bereiche, wie den Shop, weitgehend schwafelfrei halten.

Grundsätzlich geht es bei Avanova um Folgendes:
Design, Produktion und Handel mit modischem Schmuck, hübschen Taschen und anderer Accessoires für Leute die stilistisch gerne ihren eigenen Weg gehen.
Und zwar hier im Online Shop.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf wunderschönem Hornschmuck, der grösstenteils von uns gestaltet und in mir persönlich bekannten und über die Zeit liebgewonnenen Familienbetrieben hergestellt und von uns fair gehandelt wird. Vernünftige Kommunikation und fairer Handel sind meiner Meinung nach die Grundsteine einer nachhaltigen Geschäftspartnerschaft.
Und das vom Ursprung bis zu dir.

Anhänger aus Horn an einer Sonnenblume | Avanova Hornschmuck Salzburg

Dass ich natürlich auch noch schreibe, liegt so tief in meiner Natur verankert dass ich es einfach nicht loswerde. Deshalb erwartet auch den einen oder anderen Reisebericht und Kuriositätenaufsatz, zumal wir als internationale Familie ja nicht nur in Salzburg sitzen, sondern uns auf zwei interessante Kontinente aufteilen - Europa und Asien.
Vielleicht, ja vielleicht finde ich hier und da auch wieder Zeit für die eine oder andere Satire. Spaß muss ja sein und in Österreich herrscht wahrlich kein Mangel an Begebenheiten, die Einen in diese Richtung inspirieren.

Das Titelfoto hier ist übrigens der Ganswürger, eine Replik steht bei uns in Salzburg in der Alten Residenz bei den anderen Gipsköpfen.

Neu im Kastl

Tadu: Aus alten Jeans mach Mode am Puls der ZeitTadu: Aus alten Jeans mach Mode am Puls der Zeit
Auch Tham aus Saigon mit ihrem Label Tadu Bags hat sich dem Recycling und Upcycling alter Jeans verschrieben und liegt damit voll im Trend.
Handbestickte Haarspangen und HaarreifenHandbestickte Haarspangen und Haarreifen
Die Frühlingsblumen drängen aus der kalten Erde in Garten und Wald, aber auch unser Geschäft steht in voller Blüte, Dank unserem handbestickten Blumen-Haarschmuck!
Von der Hand zum HerzenVon der Hand zum Herzen
Es wird schön langsam Zeit dass wir uns als Menschen hier vorstellen, nicht nur als Repräsentanten unseres Unternehmens. Fangen wir mal an mit Sang, ihrer Liebe zu hausgemachten Teespezialitäten und vietnamesischem Kunsthandwerk.
Die wundervolle Textilkunst der HmongDie wundervolle Textilkunst der Hmong
Im Norden Vietnams lebt die Volksgruppe der Hmong. Ihre Liebe zu Farben und komplexen Mustern bringt seit Jahrhunderten einzigartige Kunstwerke aus Weberei, Stickerei und Wachsbatik hervor. Ein Wissen das von Generation zu Generation weitergegeben wird.
Alten Jeans neues Leben einhauchenAlten Jeans neues Leben einhauchen
Wie man ein Geschäftsmodell umsetzt, gleichzeitig kreativ sein kann, wunderschöne Produkte entwickelt und dabei noch etwas Gutes für die Umwelt tut? Ich denke die Künstlerinnen von Atelier MeJe in Vietnam sind auf dem richtigen Weg!
Mikro Makramee Schmuck und schimmernde InsektenbroschenMikro Makramee Schmuck und schimmernde Insektenbroschen
Diemal möchte ich euch Yen vorstellen, eine Künstlerin, die sich auf Mikro-Makramee-Schmuck und schimmernde Insektenbroschen in Perlenstickerei spezialisiert hat.
Handstickerei mit Herz aus VietnamHandstickerei mit Herz aus Vietnam
Wir stellen vor: Thao Nguyen und ihre wundervollen, handbestickten Haarreifen und Börsen!