Fotos im Wald

Ich gehe immer gerne im Wald spazieren und seit wir unseren geliebten Schmuckhandel betreiben, nehme ich immer gerne ein paar Stücke und (mindestens) eine Kamera mit.

Natürlich könnte ich mir ein Eck für Studiofotografie einrichten und vielleicht mache ich das kommenden Winter auch, aber vorerst finde ich einfach, dass unser natürlicher Hornschmuck in natürlicher Umgebung am Besten zur Geltung kommt.

Hier beispielsweise, der Hornarmreifen in stilisierter Schlangenform, ein Lieblingsstückerl meiner Frau. Da liegt er wie eine Schlange zusammengerollt auf dem Baumstumpf in der Sonne. Jetzt nur nicht stören!

Hornarmreif wie eine Schlange

Und jetzt hängt er auch noch auf einem Baum, um sich im richtigen Moment auf nichtsahnende Fahionistas fallen zu lassen!

Horn Armreif - Lieblingsstückerl meiner Frau

Uns diese Halskette, deren Kettenglieder abwechselnd aus hellem Rinderhorn und schwarzem Büffelhorn geschnitzt wurden, hat es sich auf einem Moospolster bequem gemacht. Ohne Moos ist ja bekanntlich nix los und das hier ist so weich dass man es blind erkennt. Mannomann, diese Sprüche...

Wunderschöne Halskette aus Rinder- & Büffelhorn

Und hier ein hübsches Set aus sieben dünnen Hornarmreifen. Leise klackern sie im Wind wie sie da so am Baum abhängen.

Set aus sieben dünnen Hornarmreifen

Diese dünnen Bangles gibt's auch in dunklem Horn, für den Fall dass die Hellen nicht zu deinem Outfit passen!

So, das war's auch schon wieder für heute mit meinen Waldfotos und bis zum nächsten Mal.
Möge das Horn mir dir sein!

Neu im Kastl

SchwarzSchwarz
...Schwarz lässt sich mit allen anderen Farben kombinieren und erzeugt einen netten Kontrast. Durch den Simultankontrast erscheinen die kombinierten Farben noch stahlender...
GelbGelb
Gelb erhielt in der Kulturgeschichte der Menschen sowohl positive als auch negative Annotationen, werfen wir einen Blick darauf.
RinggrößenRinggrößen
Im Schmuckgeschäft einen Ring zu kaufen ist einfach - da probieren wir uns durch bis wir einen Ring gefunden haben der passt. Aber online ist das nicht so einfach, da müssen wir erst einmal unsere Ringgröße ermitteln.
Der Hornring des NibelungenDer Hornring des Nibelungen
Naja, ob Alberich den Ring ausgerechnet bei uns wiederfindet oder ob ihn die Rheinmädels doch lieber dem Donauweibchen zur Aufbewahrung gegeben haben - wer kann das schon sagen?
AvanovaAvanova
Die kleine Welt der hübschen Sachen.
Blue Media - unsere erste Micarta SerieBlue Media - unsere erste Micarta Serie
Micarta ist ein hochinteressanter Werkstoff aus Schichten von Papier oder Stoff, das mit Epoxidharz laminiert und danach bearbeitet wurde.
Tresviri - Schmuckanhänger aus KupferTresviri - Schmuckanhänger aus Kupfer
Dieser komplexe Anhänger aus elektroformtem, oxidiertem Kupfer schaut aus wie etwas das wir von einem antiken Gräberfeld haben mitgehen lassen. Aber keine Sorge, wir sind keine Grabräuber.