Bijou

Das Wort Bijou (Plural: Bijoux) kommt aus dem Französischen und bedeutet Kleinod, Kostbarkeit oder Schmuckstück.

Glossar

Im Grunde sind Bijoux alle Schmuckstücke, die nicht als Wertanlage gelten, sondern dem Segment des alltagstauglichen Modeschmucks zuzuordnen sind. Insbesonders sehr kleine Accessoires werden als Bijou bezeichnet und oft sind die Stücke austauschbar und folgen dem Modetrend.

Kleine Anhänger, sogenannte Charms für Bettelarmbänder werden fast immer als Bijoux bezeichnet. Dazu kommen Armreifen, Ohrringe, Ringe, Ketten und sogar Uhren - Kleinodien, die neben einem gewissen Materialwert, zudem für ihre Besitzer einen ideellen Wert verkörpern. Charakteristisch für vielerlei Bijoux ist die Verwendung von Glasperlen, Schmucksteinen oder Naturmaterial wie unser Hornschmuck. Aber auch Kunststoffe wie Polymerton oder Kunstharz, sowie Silber und Edelstahl werden gerne verwendet.

Grundsätzlich sind Bijoux Schmuckstücke, die - unabhängig vom Materialwert und der Verarbeitung - aus ästhetischen Gründen getragen werden.

Natürlich findet das Wort Bijou speziell in Frankreich Verwendung, aber auch in der gesamten Schweiz. Auch als Kosewort für die Partnerin, das damit unserem Schatzerl entspricht.

Diese Libellenbrosche aus Glassteinen ist ein charakteristisches Bijou

Neu im Kastl

RinggrößenRinggrößen
Im Schmuckgeschäft einen Ring zu kaufen ist einfach - da probieren wir uns durch bis wir einen Ring gefunden haben der passt. Aber online ist das nicht so einfach, da müssen wir erst einmal unsere Ringgröße ermitteln.
Blue Media - unsere erste Micarta SerieBlue Media - unsere erste Micarta Serie
Micarta ist ein hochinteressanter Werkstoff aus Schichten von Papier oder Stoff, das mit Epoxidharz laminiert und danach bearbeitet wurde.
Hornschmuck und TierschutzHornschmuck und Tierschutz
Wie sieht es bei unserem Hornschmuck eigentlich mit dem Tierschutz aus? Werden Tiere fwegen der Hörner getötet und wie werden sie gehalten?
RosaRosa
Die Farbe Rosa ist weiblich, zart und empfindsam, charmant und romantisch, lieblich und zärtlich. Manchmal auch naiv, jung und weich. Sagt man zumindest.
Warum ist der Himmel blau?Warum ist der Himmel blau?
In diesem Artikel des Avanova Farbenspiels geht es nicht nur darum, eine Antwort auf die Frage warum denn der Himmel blau ist zu finden, sondern auch zu messen wie blau er ist.
BlauBlau
Seit jeher sehen wir den Himmel und seine Weite, das Meer und seine Ferne, blaue Spiegelungen auf klaren Seen. Wir assoziieren Blau mit Fernweh und Sehnsucht.
WeißWeiß
Unschuld, Sauberkeit und Moderne wird durch die Farbe Weiß angezeigt. Sie steht für Ordnung und Ehrlichkeit, ist edel und wahrhaftig, fromm und vollkommen. Weiß ist die Farbe des Guten, der Klarheit und der hehren Ideale.