Orange

Lebhaft, wild und ausgelassen präsentiert sich uns die Farbe Orange.
Sie ist die Kreativität, aktiv und gesellig, mutig und lustig.
Orange ist auch die Farbe der Extravaganz, jung und frisch.
Glück und Freundlichkeit werden ebenfalls mit dieser Farbe assoziiert.

Die Farbe der Lebensfreude

Orange ist die Farbe von Optimismus, Lebensfreude und Fröhlichkeit.
Ebenso regt der Farbton unseren Appetit an und wirkt sich stimulierend auf die Sexualität aus.
Mischen wir Orange mit etwas Braun ab, erhalten wir die Farbe von Terrakotta, die wir wiederum mit dem Mittelmeerraum und diesem besonderen Lebensgefühl assoziieren.
Oregano sieht zwar grün aus, duftet aber Orange. Nein, ich hab keinen Peyote gefuttert, ich bin immer so.

Orange in anderen Kulturen

Im Buddhismus ist Orange die Farbe der Erleuchtung. Das finde ich toll, nämlich wenn die Erleuchtung zur Freude führt[1].

Unsere Heiligen sind ja meistens irgendwie in Weiß unterwegs und schauen so ernst oder unterwürfig drein. Manchmal auch wie auf einem Mutterkorntrip.
Die Klamotten der buddhistischen Mönche kennen wir ja, die sind auch orange. Man nennt sie Ti-chivara.

Bei den Protestanten ist die Farbe Orange angesagt, und die Geschichte dazu ist eng verwoben damit, daß Orange auch die Hausfarbe der Oranier ist und in Holland als die Farbe der Freiheit gilt.
Die Story ist allerdings recht lang und im entsprechenden Artikel nachzulesen.

Mahlzeit!

Orange wird eine appetitanregende Wirkung nachgesagt. Dementsprechend bekomme ich immer Hunger wenn ich diesen Artikel hier update.
Auch Restaurants und Fastfoodketten wählen sich als Hausfarbe gerne mal Orange, und im Esszimmer sollte sie immer Bestandteil der Einrichtung sein.

Übersicht zur Farbe Orange

  • Orange ist die Farbe der Lebensfreude
  • Sie ist nach der Zitrusfrucht Orange benannt
  • Orange ist eine Mischung aus Rot und Gelb
  • Signalfarbe im Straßenbau oder für Gefahrguttransporte
  • Buddhismus: Orange als Farbe der Erleuchtung
  • Orange ist auch die Farbe der Protestanten
  • Orange gilt als körperbezogen, frei und sexuell stimulierend
  • Niederlande: Orange ist die Farbe der Freiheit
  • Würden wir der kreolischen Küche eine Farbe zuordnen, wäre sie wahrscheinlich orange
  • China: Orange war die Kleidungsfarbe offizieller Würdenträger
  • Die Farbe regt den Appetit an
  • Bräunliches Orange oder Terrakotta verbinden wir mit dem mediterranen Lebensgefühl
  • In Südfrankreich gib es eine Stadt namens Orange

Farbmischungen

Im CMYK Farbraum mischen wir Orange aus Gelb und Magenta, daher handelt es sich um eine Sekundärfarbe.
Im RGB Farbraum ist es ebenso eine Sekundärfarbe, die sich hier allerdings aus Rot und Gelb mischen lässt.

Fußnoten, Links & Quellen

[1] Meiner Erfahrung nach führt das allerdings eher dazu, dass dir wildfremde, als Obi Wan Kenobi verkleidete Leute irgendwelche Kärtchen mit Heiligenbildern verkaufen wollen.